Felix Schäfer

Medizinredakteur

Felix ist Student der Zahnmedizin im siebten Semester und hat bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich Redaktion in verschiedenen Unternehmen gesammelt.

Artikel von Felix Schäfer

Hörsturz

Hörsturz

Ein Hörsturz tritt meist ohne erkennbaren Grund auf. Er führt zu einer vorwiegend einseitigen Schwerhörigkeit von unterschiedlicher Ausprägung bis hin zu völliger Taubheit. Häufig tritt der Hörsturz in Kombination mit Schwindel und unangenehmem ...
Knochenmarkbiopsie

Knochenmarkbiopsie

Bei der Knochenmarkbiopsie wird mit einer Stanznadel ein intaktes Knochenmarkstück gewonnen und anschließend im Labor zur Beurteilung der Blutbildung untersucht. Dabei können Erkrankungen des Knochenmarks und des blutbildenden Systems ...
Angiographie

Angiographie

Die Angiographie ist ein Verfahren zur radiologischen Darstellung von Venen, Arterien oder lymphatischen Gefäßen in vielen Bereichen des Körpers. In vielen Fällen wird Kontrastmittel zur besseren Sicht injiziert. Folgender Artikel beleuchtet die ...
MRT Ganzkörper

Ganzkörper-MRT

Die MRT (Magnetresonanztomografie oder Kernspintomografie) ist ein bildgebendes Verfahren, bei dem nicht-ionisierende Strahlung zur Erstellung diagnostischer Bilder verwendet wird. Die Ganzkörper-MRT kann als eine Option zur Bewertung des ...
MRT Lunge Thorax (1)

MRT Lunge (Thorax)

Eine MRT (Magnetresonanztomografie ) der Lunge (Thorax) ist eine bildgebende Methode. Dabei werden Schnittbilder von der Lunge und Atemwege erzeugt, mit deren Hilfe der behandelnde Arzt Verletzungen und Erkrankungen an der Lunge diagnostizieren ...
Ruhe EKG

Ruhe-EKG

Das Ruhe-EKG  ist ein diagnostisches Verfahren, das insbesondere in der Kardiologie als Basisuntersuchung zum Einsatz kommt – der Erregungsablauf des Herzens und die sich hieraus ergebenden EKG-Intervalle können wiedergegeben und beurteilt ...
Inspektion

Inspektion (Betrachten)

Definition In medizinischer Hinsicht bedeutet „Inspektion“ (Betrachten) eine Person oder ein Körperteil zu untersuchen und Anhaltspunkte zu identifizieren, die Rückschlüsse auf medizinische und psychologische Zustände zulassen. Es ...
Auskultation

Auskultation (Abhören)

Definition Die Auskultation (lat. auscultatio „(Ab)Horchen“) ist eine klinische Untersuchungsmethode zur Erfassung von Geräuschen, die durch die Atmung, Herz- und Darmtätigkeit erzeugt werden. In der Regel wird ein Hilfsinstrument, das ...
Perkussion

Perkussion (Abklopfen)

Die Perkussion ist eine medizinische Untersuchungsmethode, bei dem der Arzt den Patienten mittels Abklopfen bzw. Beklopfen untersucht. Inhalt Definition Durchführung Anwendungsgebiete Definition Perkussion (lat. Percussio „Klopfen“) ist ein ...
Kardiologie Kardiologe

Kardiologe – Facharzt für Kardiologie

Fachärzte der Kardiologie diagnostizieren und behandeln Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems. Das Herz ist ein wirklich bemerkenswertes Organ: Es schlägt mehr als 40 Millionen Mal pro Jahr und pumpt über 7500 Liter Blut pro Tag – in ...