Assistenzarzt Radiologie Stellenangebote 

Stellensuche eingrenzen

100km
Seite 1 von 3

Strahlende Aussichten: Jobs als Assistenzarzt in der Radiologie!


Wer Stellenangebote für einen Assistenzarzt in der Radiologie sucht, kennt sich mit Strahlung bestens aus. Immerhin bestimmt ionisierende Strahlung den Arbeitsalltag. Ob Röntgenstrahlen, Gammastrahlung oder Elektronen. Mediziner in diesen Jobs wissen genau, wie sie den menschlichen Körper zielgerichtet durchleuchten und abbilden können!


Assistenzarzt der Radiologie: Unerlässliche Jobs in der Medizin


In der Radiologie hat man als Assistenzarzt eigentlich immer etwas zu tun. Die Jobs in diesem Fachgebiet sorgen für die nötige Basis, um weiterführende Behandlungen überhaupt durchführen zu können. Und entsprechend anspruchsvoll lesen sich die Stellenangebote.


Im Rahmen der diagnostischen Radiologie beschäftigt sich der Mediziner vor allem mit der Projektionsradiografie und natürlich mit den Schnittbildverfahren. Ob Röntgen-Computertomographie, Sonographie oder Magnetresonanztomographie - ein professioneller Arzt weiß genau, wie er Strukturen abbilden und die Funktionen eines Systems zum Vorschein bringen kann.


Dabei ist die Schnittmenge mit anderen Fachbereichen, insbesondere mit der Nuklearmedizin und der Strahlentherapie natürlich besonders groß. Trotzdem stellt die Radiologie eine eigene Fachdisziplin dar. Und sie setzt ein hohes Maß an Kompetenz und analytischen Fähigkeiten voraus.


Stellenangebote für einen Assistenzarzt der Radiologie: Stets das richtige Verfahren!


Egal aus welchem Anlass, Mediziner in der Radiologie wissen stets, wie sie die erforderlichen Grundlagen für Diagnosen und Behandlungen schaffen können. Bei der Radiologie setzen sie sowohl native Verfahren, wie auch Kontrastmittel zielgerichtet ein. Gleiches gilt aber auch für Computertomographien, Magnetresonanztomographien und Ultraschalluntersuchungen.


Als Assistenzarzt in der Radiologie beherrscht man allerdings nicht nur diese Verfahren zum Abbilden von Strukturen und Funktionen. Genauso gehören minimalinvasive therapeutische Maßnahmen im Rahmen der interventionellen Radiologie zum Arbeitsalltag.


Außerdem ist ein Assistenzarzt mit einem dieser Jobs ein echter Experte für Strahlenschutz. Denn obwohl die eingesetzten Strahlendosen äußerst gering ausfallen, können schädliche Auswirkungen auf Patienten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wer sich eines der Stellenangebote im Bereich der Radiologie sichert, wird daher auch stets nach Möglichkeiten suchen, Strahlungsrisiken zu identifizieren und zu minimieren.