Assistenzarzt Augenheilkunde Stellenangebote

Stellensuche eingrenzen

Seite 1 von 2

Assistenzarzt für Augenheilkunde gesucht: Die besten Jobs auf einen Blick

Das Sehen ist für die meisten Menschen sicherlich der Wichtigste der Sinne. Und als Assistenzarzt für Augenheilkunde hilft man anderen dabei, diesen zu erhalten. Gleichzeitig gehören die Augen zu den empfindlichsten Teilen unseres Körpers. Um einen der Jobs in diesem Fachbereich mit Bravur zu meistern, benötigt man allerdings mehr als nur ein ruhiges Händchen.

Assistenzarzt für Augenheilkunde: Allround-Talent mit ruhiger Hand

Die Augenheilkunde gehört zu den ältesten Teildisziplinen der Medizin. Zudem weist sie zahlreiche Verknüpfungen mit anderen Fachbereichen auf. Ob Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Dermatologie oder Neurologie, als Facharzt braucht man für die begehrten Jobs einiges an interdisziplinärem Fachwissen. Trotzdem kann ein ruhiges Händchen im Umgang mit den Patienten nicht schaden. Denn die Operation der Katarakt gehört nach wie vor zu den am häufigsten durchgeführten.

Zusätzlich setzen alle Stellenangebote Kenntnisse im Bereich der Tonometrie, der Perimetrie und der Spaltlampenmikroskopie voraus. Aber auch die Gonioskopie, die Refraktometrie und viele weitere Untersuchungsverfahren, wie zum Beispiel die optische Kohärenztomographie gehören zum Standardrepertoire für jeden Assistenzarzt für Augenheilkunde.

Jobs mit Zukunft: Assistenzarzt für Augenheilkunde

Den hohen Anforderungen an einen Mediziner im Fachbereich der Augenheilkunde stehen dafür ideale Voraussetzungen für die Zukunft gegenüber. Die häufigsten Ursachen für eine Erblindung sind weiterhin Glaukome, Katarakt und die diabetische Retinopathie. Die Stellenangebote als Assistenzarzt sind aber auch deswegen zu begehrt, weil in stetig alternden Gesellschaften Augenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern gehören.

Außerdem verschafft ein Assistenzarzt für Augenheilkunde seinen Patienten mehr Lebensqualität. Das Sehvermögen nimmt im Regelfall sukzessive ab. Allerdings können Spezialisten mit solchen Jobs im Ernstfall helfen und wieder eine klare Sicht verschaffen. Dem nicht genug sind die Beschäftigungsmöglichkeiten umfassend. Wer als Assistenzarzt die Stellenangebote fleißig studiert, hat nicht nur jetzt gute Chancen auf eine Anstellung. Später ist ebenso eine Niederlassung oder Partnerschaft möglich.

Jobs im Fachbereich der Augenheilkunde werden schließlich immer angeboten. Denn die Nachfrage wird garantiert weiterhin zunehmen. Nicht zuletzt wegen der stetigen Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten üblicher Augenerkrankungen.