Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Karriere als Arzt in der Arbeitsmedizin

Im Jahr 2023 gibt es laut Ärztestatistik in ganz Deutschland insgesamt 5.657 Arbeitsmediziner/-innen. Davon sind 3.831 berufstätige Ärztinnen und Ärzte, wovon insgesamt 2.031 Frauen sind. 439 Betriebsmediziner sind als niedergelassene Ärzte tätig.

Wenn Sie auch eine Karriere in der Arbeitsmedizin anstreben, finden Sie zahlreiche Stellenangebote in der Betriebsmedizin in ganz Deutschland zentral auf dieser Seite. Egal ob Sie als Assistenzarzt tätig sind auf der Suche nach der passenden Weiterbildungsstelle oder als Facharzt für Arbeitsmedizin, über unsere Suchfunktion können Sie direkt passende Stellen finden und dies nach Ort, Postleitzahl und Umkreis eingrenzen.

Tätigkeiten in der Arbeitsmedizin

Die Arbeitsmedizin hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem selbständigen ärztlichen Gebiet entwickelt, mit dem Ziel arbeitsbedingte Erkrankungen durch vorbeugende Maßnahmen zu reduzieren bzw. zu vermeiden. Dabei hat die Arbeitsmedizin in Deutschland vor allem den Auftrag der Prävention.

Zum Start der Karriere ist zunächst die Facharztweiterbildung in der Arbeitsmedizin zu absolvieren. Die Ausbildung dauert 5 Jahre und es werden Sachverhalten erlernt wie Berufskunde, Konzepte der Arbeitsmedizin, Grundlagen der Sozialmedizin, Grundlagen hereditärer Krankheitsbilder und Gutachtenerstellung. Nach Abschluss der Facharztprüfung darf man den Titel Facharzt für Arbeitsmedizin tragen.

Zu den Aufgaben des Arztes im Arbeitsumfeld der Arbeitsmedizin gehört es dann, die Gesundheit zu fördern sowie zu erhalten, gesundheitsschädliche Einflüsse aus dem Arbeitsleben zu verhindern sowie Krankheiten vorzubeugen und frühzeitig zu erkennen.

Der Betriebsarzt prüft in den Unternehmen regelmäßig den Istzustand, definiert Ziele und leitet Maßnahmen ab zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Anschließend führt der Arbeitsmediziner das Controlling durch. So entsteht ein Regelkreislauf, mit dem Ziel die Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten und zu verbessern.

Daneben gehört zu den Aufgaben auch den Wiedereingliederungsprozess zu begleiten. Unter Wiedereingliederung versteht man, dass Menschen die längere Zeit krank waren unter ärztlicher Aufsicht wieder an die volle Arbeitsbelastung gewöhnt werden. Zur Gewöhnung trägt beispielsweise bei, dass der Mitarbeiter anfangs nur halbtags anstatt ganztägig arbeitet.

In der Betriebsmedizin passende Jobs finden

Bei der Suche nach passenden Jobs in der Betriebsmedizin können Sie aus einer riesigen Auswahl an Stellenangeboten in der Stellenbörse praktischArzt auswählen. Deutschlandweit und bieten wir einen großen Überblick über Stellenanzeigen, die Sie filtern können nach Region, Arbeitgeber sowie Vollzeit- und Teilzeit-Jobangeboten.

Unser Ziel ist es stets, möglichst viele Stellenangebote in der Arbeitsmedizin für Ärztinnen und Ärzte zur Verfügung zu stellen. Aus den Stellenbeschreibungen können Informationen über Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Teilzeitmodelle oder Vorsorgeprogramme entnommen werden. Daneben finden Sie bei praktischArzt ein umfangreiches Karriereportal mit Infos zum Arbeitsmedizin Gehalt, Weiterbildungen, Bewerbung und vielem mehr.

Finden Sie noch heute Ihre neue Stelle in der Arbeitsmedizin bei bewerben Sie sich direkt online. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Stellensuche und Bewerbung.

Häufige Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt im Bereich Arbeitsmedizin?

Aktuell gibt es 163 offene Stellenangebote für Arbeitsmediziner auf praktischArzt.

Wie viele offene Teilzeit Jobs gibt es im Bereich Arbeitsmedizin?

Im Bereich Arbeitsmedizin sind zur Zeit 40 Teilzeit Jobs verfügbar.

In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Arbeitsmediziner?

Im Bereich Arbeitsmedizin findet man bei folgenden Arbeitgebern Stellenangebote: Unternehmen, Facharztpraxen, medizinische Versorgungszentren, Gesundheitsamt und Versicherungen.

In welchen Orten gibt es die meisten Arbeitsmedizin Jobs?

Die meisten Arbeitsmedizin Jobs gibt es aktuell in München, Offenbach, Wuppertal.

Welche Fähigkeiten benötigt man im Job als Arbeitsmediziner?

Im Job als Arbeitsmediziner sind folgende Fähigkeiten relevant: Kooperationsfähigkeit, strukturiertes Arbeiten, Beobachtungsgenauigkeit und Empathie.